Achtsamkeits-Momente 2019

14,90 

 

Umfang: 14 Seiten
Format: DIN A3 (29,7 x 42,0 cm)
Papier: Recycling-Offset aus 100% Altpapier mit Spiralbindung

Pro verkauftes Exemplar geht 1,00 Euro direkt an ein Hilfsprojekt für Menschen in Detroit, die akut von Obdachlosigkeit bedroht sind.

 

Lieferzeit: 3 – 5 Tage

Achtsamkeit zielt darauf ab, mehr im Jetzt und Hier zu leben. Es geht darum, dem Moment mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die Grundidee bei der Achtsamkeit: Entspannung fängt im Kopf an. Einfache Übungen sollen dabei helfen, den Alltagsstress zu senken – und die Welt bewusster wahrzunehmen.

Der neue Kalender „Achtsamkeits-Momente 2019“ regt an, mit 12 Fragen an sich selbst achtsam durch das Jahr zu gehen. Achtsamkeit zielt darauf ab, im Hier und Jetzt zu sein. Es geht darum, dem Augenblick mehr Aufmerksamkeit zu schenken, immer wieder im Alltag innezuhalten und einen klaren und wertschätzenden Umgang mit uns selbst und anderen zu kultivieren. Viele Momente können ein kleines Übungsfeld für den eigenen Arbeitsalltag öffnen:

– Bin ich mir meiner Gewohnheiten bewusst?
– Nehme ich mir ausreichend Zeit für mich?
– Nehme ich mit meinem Herzen wahr?
– Wann ist weniger mehr?
– Was setzt mich unter Druck?
– Kann ich Impulse wahrnehmen ohne automatisch zu reagieren?
– Kann ich sagen: Jetzt ist ein glücklicher Moment?
– Esse ich mein Essen oder vergesse ich mein Essen?
– Bin ich mit mir und der Welt im Einklang?
– Kann ich Danke sagen?
– Kann ich Verbundenheit zu allem erfahren?
– Höre ich auf meine innere Stimme?

Viele Momente im Alltag können uns daran erinnern, die Welt und alle damit verbundenen Dinge bewusster wahrzunehmen. Man lernt in den kleinen Momenten, sich besser selbst zu regulieren, konzentrierter, sozialer und mitfühlender zu sein. Dadurch erfährt man Glück und Zufriedenheit und geht stabiler, selbstsicherer und gestärkt durchs Leben.
Ein heraustrennbares Büchlein im Miniformat bietet 12 Fragen und somit Übungen an.

(s. auch Rezensionen der Vorjahreskalender im TQJ)